Autor Thema: DPS-Schwanzvergleich auf niedrigem Niveau  (Gelesen 7803 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kantdie-Markus

  • Schamane
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.720
  • Geschlecht: Männlich
DPS-Schwanzvergleich auf niedrigem Niveau
« am: Dienstag 24. Februar 2009, 10:17:53 »
Moin zusammen,

Ich habe mal wieder die Raidstats verglichen und bin mit dem DMG meiner Tank/DPS-Kompromisskillung eigentlich sehr zufrieden, nun sind mir aber wieder ein paar Dinge aufgefallen...

Conny: dein Pet macht zwischen 7-10% deines Gesamtschadens aus
Manu: bei dir sind es 2-5%
bei mir sind es 1-3%

Woran liegt das? Ich habe die Ghulglyphe ich hab das Talent das der Ghul an meiner Stärke und Ausdauer partizipiert mein Ghul war vollgebufft, Conny und Manu waren in anderen Gruppen und hatten mehr verstärkende Buffs (z.b. leader of the pack) aber das macht doch keine 5% mehr dmg aus. Habe ich ein Talent übersehen oder bin ich blind?

Ich habe raidbuffed ca. 4k AP (ohne crusader proc und unbreakable Armor damit ca. 5,5AP ) und leider fehlen mir noch gute verstärkende trinkets hat jemand von Euch eine Idee woran es noch liegen kann?

Nächste Sache Trefferwertung:

Ich komme mittlerweile im Raid (ohne Schami) auf ~350 Trefferwertung, welchen Wert haltet ihr für sinnvoll oder hat sich bewährt? Meleehitcap für den white dmg ist ja als DW nahezu unmöglich zu erreichen und würde sich auch nicht großartig lohnen da "nur" ca. 30% unseres Schadens direkt aus dem Melee kommt und andere stats dann massiv leiden (EJ bewertet dennoch +hit als besser als bspw. Stärke in nahezu allen Präsenzen. Könnt ihr dazu schon was sagen?

Danke für die Anregungen...


Striper-Thorsten

  • Druide
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.237
  • Geschlecht: Männlich
  • DPS Poser
Re: DPS-Schwanzvergleich auf niedrigem Niveau
« Antwort #1 am: Dienstag 24. Februar 2009, 10:42:20 »
waren in anderen Gruppen und hatten mehr verstärkende Buffs (z.b. leader of the pack)
die Buffs gelten Raidweit, es gibt nur noch sehr wenige Sachen die auf die tatsaechliche Gruppe gehen... daran liegt es nicht!
WARNING: The above post may contain sex, violence, drugs, sexual violence, violent sex, sexual drugs, violent drugs and violently sexual drugs.

Kantdie-Markus

  • Schamane
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.720
  • Geschlecht: Männlich
Re: DPS-Schwanzvergleich auf niedrigem Niveau
« Antwort #2 am: Dienstag 24. Februar 2009, 10:51:22 »
du hast Recht Leader of the pack habe ich mich verguckt, aber die drainei Trefferwertung scheint nur auf Gruppe zu gehen?

Auch ne bescheuerte Regelung einen Teil raidweit einen Teil doch nur in Gruppe aber soll sich ja irgendwann ändern...

Striper-Thorsten

  • Druide
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.237
  • Geschlecht: Männlich
  • DPS Poser
Re: DPS-Schwanzvergleich auf niedrigem Niveau
« Antwort #3 am: Dienstag 24. Februar 2009, 12:19:25 »
Trefferwertung hat wie vieles andere auch eine Reichweite, siehe http://de.wowhead.com/?spell=6562

du musst schon neben nem Dranei stehen ^^
WARNING: The above post may contain sex, violence, drugs, sexual violence, violent sex, sexual drugs, violent drugs and violently sexual drugs.

Neilson-Luke

  • Gast
  • Offline Offline
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Männlich
    • PJSM
Re: DPS-Schwanzvergleich auf niedrigem Niveau
« Antwort #4 am: Dienstag 24. Februar 2009, 12:37:27 »
 :cool:

Ejiofor-Manuel

  • Druide
  • Offline Offline
  • Beiträge: 539
  • Geschlecht: Männlich
Re: DPS-Schwanzvergleich auf niedrigem Niveau
« Antwort #5 am: Dienstag 24. Februar 2009, 16:12:06 »
Fights von gestern
BossChar%-Melee%Claw
PatchwerkTrübschimmer13,35,5
PatchwerkZipacna11,75,3
PatchwerkKantotank0,20,4
MaexxnaTrübschimmer9,34,9
MaexxnaZipacna10,45,2
MaexxnaKantotank13,55,7
LoathebTrübschimmer11,95,1
LoathebZipacna10,04,8
LoathebKantotank----
ThaddiusTrübschimmer5,93,0
ThaddiusZipacna1,30,7
ThaddiusKantotank1,60,9

Ich denke es ist schon in ähnlicher Größenordnung.
Bei Patchwerk hat dein Ghul halt nur 2 Schlage rausbekommen und ist dann gestorben (geopfert?).
Bei Maexxna hat deiner den größten Anteil.
Bei Loatheb liegen wir beide auch in ähnlicher Höhe.
Bei Thaddius sind die Werte generell weniger (ich denke weil die Pets keine Aufladung bekommen) und bald sterben (und nur Conny dran gedacht hat ihn während dem Kampf nochmal zu holen).

Was auffällt sind vor allen Dingen Abweichungen im Melee-Dmg.  Ich denke das spielt das Haste-Rating eine Rolle. Conny hat 169, während ich noch bei 63 liege. Das werden wohl die 2% sein die mein Ghul bei Patch und Loatheb hinter Connys liegt.



Nebenbei:.
Ich fands für meinen ersten Run als Voll-DD auch ganz gut. Es hat bei Bossfights (und auch so) bei mir arg gelaggt (hardware-bedingt häufig <10fps) das hat mir so manche Rotation zerschossen.
Da könnte man auch mal eine genauere Analyse machen. Ich glaube Conny nutzt häufiger IT während ich mit mehr HB arbeite.
The original machine had a base-plate of prefabulated amulite, surmounted by a malleable logarithmic casing in such a way that the two spurving bearings were in a direct line with the pentametric fan. ... The main winding was of the normal lotus-o-delta type placed in panendermic semi-boloid slots in the stator, every seventh conductor being connected by a nonreversible trem'e pipe to the differential girdlespring on the 'up' end of the grammeters.

Kantdie-Markus

  • Schamane
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.720
  • Geschlecht: Männlich
Re: DPS-Schwanzvergleich auf niedrigem Niveau
« Antwort #6 am: Dienstag 24. Februar 2009, 16:23:44 »
Patchwerk habe ich geopfert ist richtig

Maexxna hmm ich hing nicht an der Wand vielleicht Conny mal

Loatheb hatte ich cd auf ghul da er kurz davor die Flöte gemacht hat

Möglich das es am Haste liegt ich habe bisher nicht auf meinen Ghul geachtet sollte aber über einen Präsenzwechsel einfach nachzuvollziehen sein. Die Rotationen sind deutlich unterschiedlich; Conny presst soviele ITs raus wie es geht und nimmt (glaube ich) nur die Rauhreifproccs als HB mit. Der DMG-Unterschied ist nach meiner Meinung immer noch immens. Was sagt Eure Erfahrung bezüglich +Hit?

In EJ steht das bis Erreichen des Magic-hitcaps Trefferwertung vor Stärke zu bevorzugen ist...

mit 3.1. wird eh alles anderst, meine Skillung zumindest ist mit 3.1 tot und macht keinen Sinn mehr, ist aber auch dann durch Dualspecc möglich fulltank und FullDPS zu skillen. Bin mir nur nicht mehr sicher ob ab 3.1 ein DW-DPS- Build sinnig ist oder nicht doch lieber ein 2h-DPS ich habe da so eine Idee die ich gerne mal wenn es soweit ist probieren möchte...

Flatliner-Conny

  • Krieger
  • Offline Offline
  • Beiträge: 386
Re: DPS-Schwanzvergleich auf niedrigem Niveau
« Antwort #7 am: Dienstag 24. Februar 2009, 19:32:31 »
Hit: Du brauchst nur Cast-Cap mit unserer DW-Skillung, wir machen mit casts den meisten dmg. Kannste theoretisch mit 270 rumrennen + dranei ! Dann haust alles mit ap oder stärke voll(je nach Ghusto) um durch deine AP dein Zauberschaden zu erhöhen und zwar ohne Wenn und Aber. Stärke ist da natürlich wichtiger da diese skaliert mir Kreuzfahrer procc.

Zur Rotation: PS-IT-BS-BS-HB-Dump-PS-IT-IT-IT-HB-Dump, ich spiele mit Cancelaura Makro, ja das Canceled mir Freezing Fog und castet dann HB. Hintergrund ist, wenn ich den Proc benutze zerschiesse ich mir regelmäßig mein Rotation und hab CD auf HB. Im Endeffekt machts bei meiner Spielweise mehr aus als wenn ich den Proc nutze und dann noch einen PS-IT benutzte für die freigewordenen Runen. Bin zu faul immo mir das anzutrainieren ehrlich gesagt.

Später mehr..




     

Flatliner-Conny

  • Krieger
  • Offline Offline
  • Beiträge: 386
Re: DPS-Schwanzvergleich auf niedrigem Niveau
« Antwort #8 am: Samstag 28. Februar 2009, 19:38:55 »
Ja mit 3.1 gibts unsern Specc nicht mehr...

Im Moment sieht es so aus, als würden alles speccs die auf dem PTR versucht und auf EJ gepostet werden mit 2h genausoviel wenn nicht mehr DMG machen.

Kann sein, dass sich rauskristallisiert, das DW und 2h nun annähernd gleichen Schaden machen. Aber richtig getestet bekommt man es wohl auf dem PTR nicht wirklich due to lags und authentification probs...

Abwarten und Tee trinken

Kantdie-Markus

  • Schamane
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.720
  • Geschlecht: Männlich
Re: DPS-Schwanzvergleich auf niedrigem Niveau
« Antwort #9 am: Sonntag 01. März 2009, 01:26:37 »
ich neige aktuell ab dualspec zu einer bluttanksskillung (sinnvollster buff dür den raid atm)

und einer pervers exotischen dd Skillung die ich noch nicht verraten will...

Flatliner-Conny

  • Krieger
  • Offline Offline
  • Beiträge: 386
Re: DPS-Schwanzvergleich auf niedrigem Niveau
« Antwort #10 am: Sonntag 01. März 2009, 18:36:08 »
do simmer aber jespannt  :jump:

Kantdie-Markus

  • Schamane
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.720
  • Geschlecht: Männlich
Re: DPS-Schwanzvergleich auf niedrigem Niveau
« Antwort #11 am: Donnerstag 19. März 2009, 14:28:06 »
Meine neue Skillung für heute Abend und mehr


http://www.wow-europe.com/de/info/basics/talents/wrath/deathknight/talents.html?tal=2305020530002300100000000003200505133500112301005101300000000000000000000000000000000


Rota:
BS--IT-IT-BS-FS-OB-OB-FS

Glyphen:
Auslöschen-IT-FS

Präsi:
Blut oder UH